Makemba Film von Joachim Hinz ist online!

Hallo liebe Mitglieder/-innen und Unterstützende,

auch wir senden etwas verspätete Ostergrüße und hoffen, Sie hatten erholsame Feiertage.

Wir hatten in Kenia Besuch vom lieben Herrn Joachim Hinz – er war Feuer und Flamme die Fortschritte und den aktuellen Stand unseres Projektes in Form eines Kurzfilmes festzuhalten (http://naturfilm-hinz.de).

https://www.youtube.com/embed/W36wmFguu8w

(einfach anklicken – der Film öffnet sich in einem neuen Fenster)

Dies alles ist nur dank Ihrer steten Unterstützung möglich geworden. Hierfür möchten wir uns sehr herzlich sowohl im Namen der kenianischen als auch der deutschen Vereinsleitung bei Ihnen bedanken!

Doch gerade in den aktuellen Zeiten sind die Lebenserhaltungskosten aufgrund von Lebensmittelknappheit in Kenia höher denn je, sodass es für uns alle eine massive Herausforderung bedeutet, die aktuelle Situation zu stemmen.

Überzeugen Sie sich selbst, was wir bisher schon alles leisten konnten, und dass wir mehr denn je auf weitere Hilfe angewiesen sind, denn
“Es gibt nichts Gutes, außer man tut es “(Erich Kästner).

Vielen Dank und bleiben Sie wohlauf. ❤️

(Verfasser: Tamara Bohn)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.