Projektfortschritte 2010

Die Klärgrube wird fertiggestellt. Aus dem Aushub werden die Steine (gemischt mit Zement) für die Küchen-Unterkonstruktion gefertigt. Der Stier erhält einen eigenen Unterstand mit neuem Futtertrog.

Die Außenküche mit traditioneller kenianischer Kochweise wird fertiggestellt. Das Haus wird innen komplett fertiggestellt. Kinderkleidung und Zubehör wird ergänzt. Alle Formalitäten, die in Kenia erforderlich sind, um als registriertes Waisenhaus zu eröffnen, werden erledigt – alle Auflagen sind erfüllt. Die ersten Mitarbeiter werden eingestellt und Ende Oktober werden die ersten Kinder einziehen!